top of page

Eigener Erfahrungsbericht

Im Dezember letzten Jahres 2022 erging es mir von einem Tag auf den anderen schlechter, ich vermutete einen Virus, ein paar Gliederschmerzen, es wird wieder vorbei gehen, dachte ich so salopp, ich ahnte nicht welch schwere Zeit mir bevor stand.

Leider ging es nicht vorbei, die Schmerzen wurden immer schlimmer, bis ich mich von heute auf morgen kaum mehr bewegen konnte. 

Dazu kamen extreme Schmerzen und fast völlige Unbeweglichkeit in meinen Händen, ich konnte meine Tastatur nur noch mit 2 Fingern bedienen. Meine Finger waren gekrümmt, und liessen sich nicht mehr gerade machen, ich hatte furchtbare Angst. Für eine Mail brauchte ich ewig, ich war von einem Tag auf den anderen fast völlig handlungsunfähig, brauchte Hilfe im Haushalt, konnte nicht mehr arbeiten.

Die Schulmedizin konnte mir nicht helfen, ich beschloss mich mit natürlichen Mitteln selbst zu behandeln und bin auf bestem Weg, kann es kaum fassen, dass ich heute diese Zeilen mit

10 Fingern tippen darf / kann.

Dazwischen als die Gelenkschmerzen nach langer Schonzeit endlich besser wurden, wachte ich eines nachts auf und konnte meinen linken stark angeschwollenen Fuss nicht mehr bewegen.  Ich konnte nicht mehr auftreten, viel fast zu Boden, keine Stabilität gar nichts mehr. Ich war zum zweiten mal nach ca 5 Monaten Schonzeit fast invalide, zumindest fühlte ich mich so. Ich konnte keine Schuhe mehr anziehen, jeder Druck verschlimmerte den Fuss wieder, so war ich wieder völlig ausgeliefert und musste mich in Geduld üben.

Auch diese Beschwerden im Fuss behandelte ich in Eigenregie mit Naturheilmitteln, der Fuss ist noch nicht der "Alte", und ich starte demnächst meine Eigen-Erfahrung mit den Super-Patches, welche ich hier dokumentieren werde. Ich bin sehr gespannt.

Tag 1 bis 5
Defend - Liberty - Flow - Victory

Sie möchten mehr Informationen über Super Patch Schweiz ?

Dann können Sie mittels nachstehendem Kontaktformular die Zugangsdaten 
beantragen oder gerne

per Telefon 056 624 07 70 Beratung und Auskunft erhalten.

bottom of page